Bastelvorlage Weihnachtskarte

Bastelvorlage Weihnachtskarte

 

 
 

 

Eine persönliche gebastelte Weihnachtskarte kommt bei jedem Beschenkter sehr gut und bereitet viel Freude. Man benötigt folgende Materialien:

 

– grünes Tonpapier

– 1 Blatt weißes Papier

– Alu-Bastelfolie mit Wellenprägung in Gold-Silber

– Bast

– Bastelkleber

– Schere, Bleistift.

 

 

 

Und so wird es gemacht.

 

1. Aus dem Tonpapier wird eine Karte entsprechend der gewünschten Größe zugeschnitten und in der Mitte einmal gefaltet. 2. Aus der Alu-Bastelfolie werden 3 Sterne in verschiedenen Größen ausgeschnitten. Schön sieht es aus, wenn ein Stern silbern ist und die beiden anderen die goldene Farbe haben. 3. Nun werden die Sterne auf die Außenseite der Karte einzeln angeordnet und dann mit dem Kleber befestigt. 4. Das weiße Papier wird als Einlegeblatt entsprechend der Kartengröße zugeschnitten und ebenfalls gefaltet. 5. Nun wird der Bast einmal im Knick um die Karte gelegt und mit einem Knoten verschlossen. Damit ist das Einlegeblatt mit dem Tonpapier verbunden. Jetzt kann man mit ein paar persönlichen Wünschen die Karte innen beschriften und dann verschenken. Das war die Bastelvorlage Weihnachtskarte.