Bastelvorlage Osterkorb

Bastelvorlage Osterkorb

 

 
 

 

Nun ist bald wieder Ostern und es bietet sich an, dass man die Wohnung und das Haus österlich dekoriert. So kann man den Eingangsbereich sehr geschmackvoll mit einem Osterkorb gestalten. Folgendes Zubehör wird dafür benötigt 

 

 

 

  • ovale Korbschale, die mit Plastikfolie ausgeschlagen ist
  • vorgezogene Frühlingsblumen, wie z. B. Primeln, Tulpen, Osterglocke
  • Blumenerde
  • Ostereier aus Holz, Federn, Osterhase

 

Nun wird der Osterkorb wie folgt bepflanzt.

 

 

Die Frühlingsblumen werden nach der Größe angeordnet und in den Korb eingepflanzt. Dabei sollte man beachten, dass die höher wachsenden Blumen hinten stehen und die Primel im vorderen Bereich des Osterkorbes drapiert werden. Die Hohlräume werden mit der Blumenerde verfüllt. Nun geht es ans Dekorieren. Die Frühlingszweige werden im hinteren Bereich der Blumen gesteckt. An diese Zweige werden die Ostereier aufgehängt. Ein paar Federn fixiert man zwischen den Blumen und der Osterhase findet seinen Platz neben der Primel. Regelmäßiges Gießen erhält die Freude an dem mit Frischblumen dekorierten Osterkorb. Das war die Bastelvorlage Osterkorb.