Bastelvorlage Osterhase

Bastelvorlage Osterhase

 

 
 

 

Die Zeit vergeht wie im Fluge und schon steht wieder Ostern vor der Tür. Es ist also an der Zeit, die Wohnung und das Haus für den Frühling und das Osterfest zu schmücken. Eine recht einfache und dekorative Bastelidee ist das Basteln eines Osterhasens als Pflanzenstecker. Hierzu werden folgende Materialien benötigt.

 

– Osterhasen-Vorlage

– Wellpappe naturfarben

– Schaschlikspieß

– Naturbast

– Holzperlen

– Lochzange

– Bleistift, Schere

– Bastelkleber.

 

 

Und so wird ein Osterhase gebastelt:

 

 

1. Man überträgt die Vorlage zweimal auf die Wellpappe, so dass beide Umrisse ein Spiegelbild ergeben. Nun schneidet man die beiden Teile aus. 2. Jetzt nimmt man den Schaschlikspieß und klebt ihn zwischen die beiden ausgeschnittenen Osterhasen. 3. Mit der Lochzange stanzt man dem Osterhasen das Auge aus. 4. Als Abschluss wird an dem Spieß der Bast fest verknotet und mit Holzperlen dekoriert. Das war die Bastelvorlage Osterhase.